Schlagwort-Archive: naturschutzgebiet

Richtung Ostsee

Erste Station:

Gegen Nachmittag erreichen wir unsere erste Station Malchow, eine schmucke Kleinstadt, eingebettet zwischen Plauer See und Müritz.   Wir haben Glück und bekommen noch einen schönen Stellplatz im Lenzer Hafen direkt am Wasser. Im Biergarten nebenan ist Grillabend und Bier vom Fass angesagt.
Weiterlesen hier…..

Stellplatz Lenzer Hafen

Weiterlesen hier…

Advertisements

Naturschutzgebiet Rötelsee

Einfach sehenswert, das Naturschutzgebiet Rötelseeweiher. Seit 1986 steht das Vogelschutzgebiet Rötelseeweiher unter Naturschutz. Über 100 Vogelarten lassen sich hier beobachten und rund 500 verschiedene Pflanzenarten sind hier heimisch. Das Naturschutzgebiet umfaßt 8 Weiher mit einer Fläche von rund 40 Hektar Wasserfläche. Das Vogelschutzgebiet gilt als bedeutender Brut- und Rastplatz.

Vogelschutzgebiet Rötelseeweiher

.

Vogelschutzgebiet am Rötelseeweiher

.

Ausflug ins Naturschutzgebiet Höllbachtal

Ausgangspunkt: Parkplatz bei Postfelden-Losmühle
Gemeinde 93167 Rettenbach
GPS Daten N 49.0787 und E 12.4355

Der rund vier Kilometer lange familienfreundliche Rundweg beginnt am Parkplatz Losmühle bei Postfelden. Nach wenigen hundert Metern verlässt man das Teersträßchen und biegt entweder links oder rechts auf den markierten Rundweg ein. Der Wanderweg führt durch ein FFH- und Naturschutzgebiet das immer wieder mit riesigen Felsformationen beeindruckt. Einkehrmöglichkeit gibt es in den Orten Brennberg oder Falkenstein.

Fotos vom Winterausflug (klick zum vergrößern)

weitere Fotos klick hier..

.