Schlagwort-Archive: L´Aquila

Einmal quer durch Italien – 16 – Campo Imperatore

Von L`Aquila geht unsere Fahrt hoch zum Campo Imperatore

Campo Imperatore (2130 m)  Gran Sasso

Unseren Übernachtungsplatz haben wir uns für heute auf dem Campo Imperatore, hoch oben beim Sternenobservatorium ausgesucht. Die Fahrt hoch zum Corno Grande ist einfach atemberaubend und grandios. Irgendwann im Oktober bekommt die Straße eine „Wintersperre“, ein befahren ist dann für private Fahrzeuge bis zum Frühjahr nicht mehr möglich.

Einmal quer durch Italien – 16 – Campo Imperatore weiterlesen

Werbung

Einmal quer durch Italien – 15 – L’ Aquila

L’ Aquila

Unsere Fahrt geht heute Morgen auf der Landstrasse weiter nach L´Aquila.
Ein besonders sehenswerter Ort der Abruzzen, der im April 2009 von einem schweren Erdbeben heimgesucht wurde. Damals verloren über 300 Menschen – jung und alt – ihr Leben. Die Bilder dieses fürchterlichen Erdbebens von damals sind im Internet zu sehen. In der Zwischenzeit haben wir L´Aquila schon mehrmals besucht. Die ersten 7 Jahre nach dem Beben sah man beim Wiederaufbau kaum Verbesserungen. Jetzt, nach 13 Jahren ist vieles schon fast wieder komplett hergestellt, aber es sind immer noch zahlreiche größere Baustellen im Ort vorhanden. Zwischenzeitlich ist Licht am Ende des Tunnels erkennbar.

Einmal quer durch Italien – 15 – L’ Aquila weiterlesen

durch Italiens Süden – letzter Teil

Fortsetzung und letzter Teil
In Santo Stefano di Sessanio, dem Bergdorf in 1250 m Höhe, haben wir ruhig und gut geschlafen. Heute Morgen geht es weiter nach L`Aquila

durch Italiens Süden – letzter Teil weiterlesen

Italientour Toskana, Umbrien, Abruzzen Ostern 2018

Die letzten beiden Tage habe ich unser Wohnmobil aus seinem Winterschlaf geholt, die Winterräder montiert – ja das ist trotzdem noch notwendig – und in aller Ruhe gepackt und für die Tour vorbereitet. Mein Lieblingsmensch muss noch 2 Tage arbeiten, schön für mich alle Zeit für die Vorbereitungen zu haben. Diesmal wollen wir runter bis in die Abruzzen, aber einen genauen Routenverlauf haben wir uns nicht vorgenommen. Zu groß scheint die Unsicherheit mit dem Wetter im Moment noch zu sein.

Über den Brenner nach Verona

Die Anfahrt über Österreich und weiter über den Brenner verläuft problemlos, es ist wenig Verkehr und macht richtig Spass zu fahren……..

weiterlesen hier ….

Mit dem Wohnmobil durch Mittelitalien und die Abruzzen

Das ist ein kleiner Reisebericht unserer Wohnmobiltour durch Mittelitalien. Besucht haben wir unter anderem die Toskana, Umbrien und die Abruzzen mit den Orten Florenz, Perugia, den Lago Trasimeno, Spoleto, L´Aquilla, Ascoli Piceno und andere.

weiterlesen hier ……