Schlagwort-Archive: Gardasee

Frühling am Gardasee

Unsere Frühlingsauftakttour an Ostern führt uns dieses Mal an den Gardasee. Die letzten Tage studierte ich immer wieder den Wetterbericht und nachdem in unserer bayerischen Heimat eher durchwachsenes Wetter angesagt war,  fiel uns die Entscheidung wieder einmal für den Gardasee um so leichter. Heuer ist ja Ostern relativ früh, da musste man eventuell auch auf dem Brenner noch mit Schnee rechnen. Aber gleich vorweg, da hatten wir absolut Glück 🙂   Weiterlesen

Advertisements

Mit dem Wohnmobil durch Mittelitalien: Toskana, Maremma, Lazio und ein bisschen Umbrien

Diesmal wollen wir mit dem Wohnmobil nach Mittelitalien. Genauer gesagt in die Ecke unterhalb von Lucca, dann durch die Maremma weiter ins Landesinnere und runter bis zum Lago di Bolsena.
Heute morgen haben wir erst einmal unser Wohnmobil noch in aller Ruhe reisefertig gemacht, die noch fehlenden Sachen eingeräumt und Lebensmittel für den ersten Bedarf eingekauft. Gegen Mittag geht es dann schließlich los.

weiterlesen hier……….

Ostern am Gardasee

Über die Osterfeiertage wollen wir wieder mal an den Gardasee, dieses mal an den südlichen Teil des Westufers. Irgendwo zwischen Desenzano del Garda und Moniga del Garda. Am Gründonnerstag – gleich nach der Arbeit – gehts abends noch los. Auf den Strassen ist mächtig Verkehr. Schnell noch an einer Raststätte das „Österreichpickerl“ besorgt und

weiterlesen hier…

 

 

Gardasee und Gardaseeberge

Für eine knappe Woche wollen wir nochmals in die Region um den Gardasee. Unser erstes Ziel ist Brentonico, 700 Meter hoch gelegen und eingebettet zwischen Etsch und Gardasee. In Bretonico steht ein schön gelegener Wohnmobilstellplatz mit sehr guter Ausstattung zur Verfügung.

Gardaseeberge

Weiterlesen

Markttermine am Gardasee

Markttermine von Orten am Gardasee.
Wochenmärkte, Bauernmärkte und Antiquitätenmärkte rund um den Gardasee zu allen Jahreszeiten. – weiterlesen hier…

Im November an den Gardasee

Gardasee einmal ganz anders. Im November, wenn die Heerscharen von Touristen verschwunden sind und der See nur noch die Gardaseefreunde und -Genießer anzieht.
Die späte Jahreszeit am Gardasee bietet viele Vorteile: Menschenmassen die im Sommer den See belagern sind längst abgezogen und die Sehenswürdigkeiten rund um den See, die man einfach mal gesehen haben sollte, sind nun frei zugänglich.  Weiterlesen hier…

Torri del Benaco in der Spätherbstsonne

weiterlesen hier……

Toskana im Herbst 2011

Nachdem uns der letztjährige Toskanabesuch noch in so posiviter Erinnerung war, wollten wir auch diesen Herbst wieder mit unserem Wohnmobil in die Toskana.

Richtung Süden

Unsere erste Station
sollte diesmal nicht – wie sonst – in Verona sein, sondern in Maranello.
Dort hatten ……

weiterlesen hier……..