Schlagwort-Archive: Abruzzen

weiter Italiens Süden – Teil 17 Orta Tal

Fortsetzung
Sulmona war einfach wieder traumhaft. Nach diesen wunderschönen Tagen geht es weiter ins Orta Tal.

Bolognano – im Orta Tal

Bolognano ist nur ein kleines Dorf, etwa 15 km von Popoli entfernt. Von hier aus führt ein Wanderweg ins Orta Tal und auch zur Cascata della Cisterna.
Unser Fahrzeug parken für in der Mitte des Dorfes auf einem normalen Parkplatz.

Weiterlesen

weiter Italiens Süden – Teil 16 Abruzzen

Fortsetzung
Sulmona ist eine Perle in den Abruzzen und liegt traumhaft in einem Tal zwischen den großartigen Naturlandschaften des Majellagebirges und des Abruzzennationalparks. Ganz in der Nähe ist auch der Ort Pacentro, ein ebenfalls viel fotografiertes Bergdorf, das wir schon letztes Jahr besucht hatten und deshalb dieses Mal nicht besuchen werden. Weit über die Region hinaus bekannt sind in Sulmona die Confetti, eine Art Schokodragees, die meist zu Kunstblumen zusammengebunden werden.

Weiterlesen

weiter zu Italiens Süden – Teil 3 Trabocchi

Fortsetzung

Costa Dei Trabocchi

Unsere Fahrt geht heute weiter an die Costa Dei Trabocchi, die liegt zwischen Ortona und Vasto. Sicher einer der schönsten Küstenabschnitte der Abruzzen. Die Küste ist nach den vielen Trabocchi benannt, die hier häufig zu finden sind. Trabocchi sind Fischereianlagen, die fast ausschließlich aus Holz bestehen und seit Jahrhunderten verwendet werden. Dieser Küstenabschnitt der Abruzzen ist rauer als der nördliche Teil.  Die Sand- und Kiesstrände sind mit felsigen Küstenabschnitten und einsamen Buchten durchsetzt, die diese Gegend besonders reizvoll machen.

Weiterlesen

Italienreise: Piano Grande Umbriens Osten – Fortsetz. 8

Italienreise Fortsetzung:

Stellplatz Spoleto in der Viale dei Cappuccini

Auf dem Stellplatz hier in Spoleto haben wir ruhig und gut geschlafen. In der Nacht hat sich noch ein weiteres italienischen Wohnmobil dazu gesellt ohne das wir es bemerkt haben.

Weiterlesen

Italientour Toskana, Umbrien, Abruzzen Ostern 2018

Die letzten beiden Tage habe ich unser Wohnmobil aus seinem Winterschlaf geholt, die Winterräder montiert – ja das ist trotzdem noch notwendig – und in aller Ruhe gepackt und für die Tour vorbereitet. Mein Lieblingsmensch muss noch 2 Tage arbeiten, schön für mich alle Zeit für die Vorbereitungen zu haben. Diesmal wollen wir runter bis in die Abruzzen, aber einen genauen Routenverlauf haben wir uns nicht vorgenommen. Zu groß scheint die Unsicherheit mit dem Wetter im Moment noch zu sein.

Über den Brenner nach Verona

Die Anfahrt über Österreich und weiter über den Brenner verläuft problemlos, es ist wenig Verkehr und macht richtig Spass zu fahren……..

weiterlesen hier ….

Mit dem Wohnmobil durch Mittelitalien und die Abruzzen

Das ist ein kleiner Reisebericht unserer Wohnmobiltour durch Mittelitalien. Besucht haben wir unter anderem die Toskana, Umbrien und die Abruzzen mit den Orten Florenz, Perugia, den Lago Trasimeno, Spoleto, L´Aquilla, Ascoli Piceno und andere.

weiterlesen hier ……