Archiv der Kategorie: outdoor

Bergwandern an Pfingsten in Garmisch

Nach einer mehrmonatigen Wohnmobilpause durch Corona ging es jetzt erstmals wieder los. Die Beschränkungen wurden ja jetzt auch in Bayern soweit gelockert, dass Wohnmobilstellplätze und Gaststätten wieder öffnen durften. Andere Bundesländer waren da schon deutlich früher an der Reihe. Wir sind gespannt, was uns die kommenden 4 Tage an Corona Beschränkungen noch erwartet.
Weiterlesen

Tagesausflug zum Höllbachtal im Naturpark Vorderer Bayerischer Wald

Heute habe ich einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Höllbachtal im vorderen Bayerischen Wald gemacht. Dieses schon im Jahre 1950 ausgewiesene Naturschutzgebiet liegt bei 93179 Brennberg. Der Ausgangspunkt für die Wanderung durch das Höllbachtal befindet sich im Ortsteil Postfelden, es sind mehrere Wanderparkplätze ausgeschildert.

Weiterlesen

Vatertagsausflug zum Lusen im Bayerischen Wald

Eigentlich hatten wir fest eingeplant schon dieses Wochenende zu einer kurzen Tour mit dem Wohnmobil zu starten. Dies haben wir dann aber letztendlich nochmals bis Pfingsten verschoben, da ja in Bayern alle Gastronomiebetriebe noch geschlossen haben. Auch nervt die Problematik der abgeschlossenen Wanderparkplätze sowie der Stell- und Campingplätze.
Und deshalb ging es zu einer Tagestour zum Vatertag in den Bayerischen Wald zum Lusen. Bald sollte sich herausstellen, dass mir mit diesem Gedankengang nicht alleine waren, denn die Wanderwege und auch der Gipfel waren stark besucht.

Weiterlesen

Tagesausflug zum Kleinen Arbersee im Bayerischen Wald

Habe heute das traumhafte Wetter ausgenutzt und einen Tagesausflug in den Bayerischen Wald unternommen. Genauer gesagt ging es zum Kleinen Arbersee. Der Kleine Arbersee ist ein Karsee, so bezeichnet man kesselartige Bergseen die oft schon in der Eiszeit entstanden sind. Von Lohberghütte aus führt ein zauberhafter Wanderweg an den Bachabläufen des Sees entlang hoch zum Arbersee. Auch um den See ist ein schöner Rundweg ausgeschildet. Das ganze Gebiet steht schon seit 1959 unter Naturschutz.

Weiterlesen

weiter Italiens Süden – Teil 17 Orta Tal

Fortsetzung
Sulmona war einfach wieder traumhaft. Nach diesen wunderschönen Tagen geht es weiter ins Orta Tal.

Bolognano – im Orta Tal

Bolognano ist nur ein kleines Dorf, etwa 15 km von Popoli entfernt. Von hier aus führt ein Wanderweg ins Orta Tal und auch zur Cascata della Cisterna.
Unser Fahrzeug parken für in der Mitte des Dorfes auf einem normalen Parkplatz.

Weiterlesen

Outdoorwoche in Pfronten und Ostallgäu

Bevor es im Herbst wieder wie geplant nach Italien geht, möchte ich nochmals eine schöne Woche in den Allgäuer Bergen verbringen. Da ich erst vor einigen Wochen in Oberstdorf war, ging es dieses Mal nach Pfronten im Ostallgäu. Wie sich später herausstellte eine gute Wahl und nicht nur deshalb, weil ich mit dem Wetter großes Glück hatte.

Weiterlesen

Wanderwoche im Karwendelgebiet

In einigen deutschen Bundesländern haben die großen Schulferien begonnen. Demnächst ist auch Bayern mit der Ferienzeit an der Reihe. Ein Grund mehr dem vom ADAC gemeldeten großen Verkehrsaufkommen hinterherzufahren und erst gegen Nachmittag zu starten.
Unsere erste Übernachtung legen wir bei der Kreutalm in Glentleiten – nur noch etwa 30 km von Garmisch Partenkirchen entfernt – ein. Hier oben bietet sich immer ein traumhafter Ausblick auf den Kochelsee und der klare Sternenhimmel ist traumhaft. Die Parkplätze am Freilichtmuseum dürfen nachts kostenlos genutzt werden.  Heute sind wir bei Ankunft (noch) die Einzigen.

Weiterlesen

Oberstdorf im Allgäu

Für uns ging es für eine Woche nach Oberstdorf im Allgäu, der südlichsten Gemeinde Bayerns. Während wir in der Vergangenheit schon öfter den östlichen bayerischen Alpenraum besucht hatten, wollten wir dieses Mal in die andere Richtung nach Oberstdorf.
Oberstdorf, ein viel besuchter fast schon überlaufener Kurort mit seinen wunderschönen Wander- und Skigebieten rund um das Nebelhorn und seinen zauberhaften Tälern wie dem Rappenalptal oder auch dem Stillachtal und mit vielen verträumten Seen die geradezu paradiesisch in die Landschaft eingebettet sind.

Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil ins schöne Trentino

Unser Ziel ist dieses Mal das Trentino im Norden Italiens. Das hat sich eigentlich ganz spontan und mehr zufällig ergeben. Ein netter Wohnmobilkollege erzählte mir von einer schönen und noch nicht so stark frequentierten Gegend und schönen Seen in Höhe des Gardasees und da auch das Wetter in dieser Region passte, stand dem nichts im Wege. Abgesehen von zahlreichen Baustellen rund um München kamen wir sehr gut voran, das ist in der Ferienzeit Bayerns nicht immer so.
Weiterlesen hier…..

 

 

Die Rhön

Für einige Tage war ich mit dem Wohnmobil in der Rhön. Ja die Rhön ist schön, nicht nur weil es sich reimt, nein es ist wirklich so. Mehr oder weniger hat mich der Wetterbericht in die schöne Rhön verschlagen. Hat er doch in den Bayerischen Alpen Dauerregen und auch Gewitter gemeldet so hatte ich hier oben in Bayern und Hessen nur immer wieder mit Regenschauern zu rechnen und der Wetterbericht sollte Recht behalten.

Weiterlesen

Die Rossfeld Panoramastrasse

Vor einigen Tage habe ich die Rossfeld Panoramastrasse bei Berchtesgades besucht. Eine der höchstgelegenen Panoramastrassen in den deutschen Alpen und bei schönem Wetter sicher ein unvergessliches Erlebnis. Zuvor hatte ich in Bad Reichenhall noch für einige Tage einen Halt eingelegt, denn ich wollte so schönes Wetter abwarten um auch nachts den Sternenhimmel von ganz oben beobachten zu können. Bad Reichenhall ist ja ohnehin auch immer einen Zwischenstopp wert. Von hier aus ging es dann weiter nach Berchtesgaden von wo aus man dann leicht der Ausschilderung „Rossfeld Panoramastrasse“ folgen kann.

Weiterlesen

Eine Panoramatour vom Pröller zur Käsplatte im Bayerischen Wald

Das schöne Wetter der letzten Tage haben wir genutzt um wieder mal einige Wandertouren im Bayerischen Wald zu machen. Eine dieser Touren möchten wir euch heute vorstellen. Es ist die sehr schöne Panoramatour im Luftkurort St. Englmar die uns rund um den Pröller und die Käsplatte führt. Im Winter ist St. Englmar ein im Bayerischen Wald sehr bekannter Wintersportort und im Sommer ein wunderschönes und gut ausgeschildertes Wandergebiet.

Weiterlesen

Italientour Toskana, Umbrien, Abruzzen Ostern 2018

Die letzten beiden Tage habe ich unser Wohnmobil aus seinem Winterschlaf geholt, die Winterräder montiert – ja das ist trotzdem noch notwendig – und in aller Ruhe gepackt und für die Tour vorbereitet. Mein Lieblingsmensch muss noch 2 Tage arbeiten, schön für mich alle Zeit für die Vorbereitungen zu haben. Diesmal wollen wir runter bis in die Abruzzen, aber einen genauen Routenverlauf haben wir uns nicht vorgenommen. Zu groß scheint die Unsicherheit mit dem Wetter im Moment noch zu sein.

Über den Brenner nach Verona

Die Anfahrt über Österreich und weiter über den Brenner verläuft problemlos, es ist wenig Verkehr und macht richtig Spass zu fahren……..

weiterlesen hier ….

Heute auf dem Ossergipfel

Heute unternahmen wir eine kleine Wintertour auf den Osser (1293 m) ein Berggipfel direkt an der Grenze zu Tschechien im Bayerischen Wald. Der Wetterbericht hatte uns für heute schönes und sonniges Wetter vorausgesagt, das uns aber leider erst spät am Vormittag erreichte. Wir waren schon sehr früh unterwegs, Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch die Cinque Terre

Dieses Mal wollen wir mit dem Wohnmobil in die Cinque Terre im italienischen Ligurien. Das ist ein schmaler Küstenstreifen entlang der italienischen Rivera – der mittlerweile zum UNESCO Weltkulturgut zählt – mit wenigen sehr kleinen Dörfern.
Die letzten Tage habe ich mir viel  Zeit genommen das eine oder andere ins Wohnmobil zu packen…..

Weiterlesen hier ….

Wanderwochenende in Garmisch Partenkirchen

Das verlängerte Wochenende waren wir wieder mal in Garmisch Partenkirchen beim Bergwandern. Einfach schön, da muss ich wieder ein bisschen Werbung für diese traumhafte Alpenregion machen 😉

Weiterlesen

Winterweg zum Lusen – Bayerischer Wald

Heute möchte ich euch einen traumhaften Winterwanderweg zum Lusen im Bayerischen Wald vorstellen, den ich am Wochenende mit meinem Vierbeiner besucht habe. Der Lusen ist einer der wenigen Gipfel im Bayerischen Wald dessen Winterwanderweg überwiegend geräumt oder gewalzt ist. Während der Wochentage sicher ein kleiner Geheimtipp, am Wochenende bei schönem Wetter aber immer gut besucht. Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei 94556 Waldhäuser (GPS 48.930085, 13.472351) an der Lusenstraße in der Nähe der Wasserversorgung. Weiterlesen

Silvesterwanderung – rund um den Eixendorfer See

Das herrliche Wetter nutzen wir bei einem Besuch an Silvester für eine schöne Rundwanderung um den Eixendorfer See. Unser Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Oberpfälzer Handwerksmuseum (GPS 49.342894, 12.485265) in 92444 Hillstett bei Rötz. Weiterlesen

Herbstwanderung: Osser im Bayerischen Wald

Eine spätherbstliche Wanderung führt uns zum Großen Osser im Bayerischen Wald.
Unser Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz in Lambach, einem Ortsteil der Gemeinde 93462 Lam (GPS 49.215266, 13.070580). Weiterlesen

Kleine Wanderung – rund um den Gibacht und Dreiwappen

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz (GPS 49.336583, 12.766823) bei 93449 Althütte im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Von hier aus führt ein schöner Wanderweg erst bergauf zur Gaststätte Gibacht und von hier weiter nach  links über die Langlaufloipe zum Dreiwappenfelsen an der tschechischen Grenze. Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Mittelitalien und die Abruzzen

Das ist ein kleiner Reisebericht unserer Wohnmobiltour durch Mittelitalien. Besucht haben wir unter anderem die Toskana, Umbrien und die Abruzzen mit den Orten Florenz, Perugia, den Lago Trasimeno, Spoleto, L´Aquilla, Ascoli Piceno und andere.

weiterlesen hier ……

 

 

 

Waldkirchen und die Saußbachklamm

Waldkirchen ist ein bezauberndes Städtchen im Landkreis Freyung Grafenau im südlichen Bayerischen Wald, ganz nahe am Nationalpark Bayerischer Wald. Der Luftkurort stellt auch für Wohnmobilfahrer einen schönen Stellplatz am Freizeitbadepark Karoli bereit. Hier findet man im Sommer ein herrliches Wandergebiet und im Winter ein erstklassiges Skigebiet. Weiterlesen

Wanderung über die Rauchröhren zur Kötztinger Hütte

Heute möchte ich euch mal eine bezaubernde Wanderung durch den Bayerischen Wald nahebringen. Unser Ausgangspunkt liegt zwischen Arrach und Arnbruck im Bayerischen Wald. Es ist der Wanderparkplatz beim Berggasthof Eck am Skizentrum Eck (GPS Koordinaten 49.164172, 12.989356  Link). Dieser Waldparkplatz im Gemeinde Gebiet Arrach ist gebührenpflichtig. Weiterlesen

Mittenwald

Das Wohnmobil hatte ich schon gestern vorbereitet, so dass es heute am Freitagabend noch los gehen konnte. Zuvor war aber noch eine kleine Gassirunde mit Terry angesagt, denn auch Terry durfte mit, da dieses mal niemand mehr zu Hause war. Mein Lieblingsvierbeiner ahnte das schon und lies auch das Wohnmobil nicht mehr aus den Augen 🙂
Für mich bedeutete dies, Wanderstiefel anstelle e-bike 😦
Weiterlesen