Archiv der Kategorie: kleine Touren und Ausflüge

Die Rossfeld Panoramastrasse

Vor einigen Tage habe ich die Rossfeld Panoramastrasse bei Berchtesgades besucht. Eine der höchstgelegenen Panoramastrassen in den deutschen Alpen und bei schönem Wetter sicher ein unvergessliches Erlebnis. Zuvor hatte ich in Bad Reichenhall noch für einige Tage einen Halt eingelegt, denn ich wollte so schönes Wetter abwarten um auch nachts den Sternenhimmel von ganz oben beobachten zu können. Bad Reichenhall ist ja ohnehin auch immer einen Zwischenstopp wert. Von hier aus ging es dann weiter nach Berchtesgaden von wo aus man dann leicht der Ausschilderung „Rossfeld Panoramastrasse“ folgen kann.

Weiterlesen

Advertisements

Kurzer Besuch im Werdenfelser Land

Ein paar freie Tage nutzen wir für einen Ausflug ins Werdenfelser Land. Unsere erste Übernachtung legen wir beim Freilichtmuseum Glentleiten ein. Hier ist immer ein bezaubernder Ausblick ins Loisachtal, denn der Parkplatz für die Übernachtung liegt hoch oben und nachts ist bei klarer Sicht der Sternenhimmel schön anzusehen.

Weiterlesen

Eine Panoramatour vom Pröller zur Käsplatte im Bayerischen Wald

Das schöne Wetter der letzten Tage haben wir genutzt um wieder mal einige Wandertouren im Bayerischen Wald zu machen. Eine dieser Touren möchten wir euch heute vorstellen. Es ist die sehr schöne Panoramatour im Luftkurort St. Englmar die uns rund um den Pröller und die Käsplatte führt. Im Winter ist St. Englmar ein im Bayerischen Wald sehr bekannter Wintersportort und im Sommer ein wunderschönes und gut ausgeschildertes Wandergebiet.

Weiterlesen

Wohnmobiltour an die Nord- und Ostsee

Heute war noch einmal ausschlafen angesagt. Das Wohnmobil steht bereits voll gepackt vor dem Haus, nur die Wertsachen müssen noch eingeladen werden. Unser Ziel wird dieses Mal die Nord- und Ostsee sein. Der Wetterbericht hat für die nächsten 2 Wochen überwiegend gutes Wetter vorher gesagt, hoffen wir dass er Recht hat 😉 . Schönes Wetter, vor allem länger anhaltend, ist ja im Norden nicht unbedingt selbstverständlich.

Weiterlesen hier ….

Italientour Toskana, Umbrien, Abruzzen Ostern 2018

Die letzten beiden Tage habe ich unser Wohnmobil aus seinem Winterschlaf geholt, die Winterräder montiert – ja das ist trotzdem noch notwendig – und in aller Ruhe gepackt und für die Tour vorbereitet. Mein Lieblingsmensch muss noch 2 Tage arbeiten, schön für mich alle Zeit für die Vorbereitungen zu haben. Diesmal wollen wir runter bis in die Abruzzen, aber einen genauen Routenverlauf haben wir uns nicht vorgenommen. Zu groß scheint die Unsicherheit mit dem Wetter im Moment noch zu sein.

Über den Brenner nach Verona

Die Anfahrt über Österreich und weiter über den Brenner verläuft problemlos, es ist wenig Verkehr und macht richtig Spass zu fahren……..

weiterlesen hier ….

Prag – die goldene Stadt

Ganz spontan haben wir uns am Weihnachtsabend für eine Städtereise nach Prag entschieden. Mein Wohnmobil durfte dieses mal in der Garage bleiben, denn auch der Wetterbericht hatte eine heftige Rückkehr des Winters vorhergesagt und ich im Winter ohnehin gerne mal einem schönen Hotel den Vorzug gebe. Ein zentrumsnah gelegenes Hotel mit Frühstücksbuffet hat doch schließlich auch seinen Reiz. Auch die Anreise mit der Bahn war äußerst bequem und Prag für uns mit dem Zug ohne mühseliges umsteigen erreichbar. Gegen Mittag erreichen wir bei strömenden Regen Prag, unser Hotel können wir zu Fuss erreichen.

Das ist der alte und historische Teil des Prager Bahnhofes. Ganz im Jugendstil gehalten dient der alte Teil nur noch für ein Cafe. Die Ankunft der Züge erfolgt erfolgt im etwa 200 Meter entfernt gelegenen modernen Teil des Bahnhofes, wo trotz seiner großräumigen Hallen ständig dichtes Gedränge herrscht.

Weiterlesen hier….

 

 

 

 

Mit dem Wohnmobil durch die Cinque Terre

Dieses Mal wollen wir mit dem Wohnmobil in die Cinque Terre im italienischen Ligurien. Das ist ein schmaler Küstenstreifen entlang der italienischen Rivera – der mittlerweile zum UNESCO Weltkulturgut zählt – mit wenigen sehr kleinen Dörfern.
Die letzten Tage habe ich mir viel  Zeit genommen das eine oder andere ins Wohnmobil zu packen…..

Weiterlesen hier ….

Wochenende in Bamberg

Vergangenes Wochenende habe ich eine Tour nach Bamberg unternommen. Das schöne Städtchen in Oberfranken wollte ich schon lange wieder einmal besuchen. Besonders die Altstadt ist sehenswert und hat den größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern in Deutschland. Das ist deshalb alleine schon eine Wochenendtour wert. Weiterlesen

Wohnmobiltour durch Mittelitalien: Kunst und Kultur mit Thermen und Meer

Ein kleiner Reisebericht unserer Wohnmobiltour bis ins mittlere Italien. Unsere Tour führte uns über Südtirol in die Toskana und die Maremma.

Für die nächsten 12 Tage haben wir uns frei genommen. Eigentlich ist der August ja nicht unser Reisemonat für Italien, aber dieses mal lies es sich nicht anders einrichten. Mit an Bord ist auch unsere Parson Russell Terrierhündin Terry.
Heute am Samstag starten wir gemütlich Richtung Südtirol. Den Verkehrsnachrichten nach zu schließen fahren wir den einzelnen Staus immer hinterher. Überall dort wo vor wenigen Stunden noch Stau gemeldet wurde, geht es mittlerweile recht zügig voran. Weiterlesen hier….

Vom Spreewald in die Oberlausitz nach Bad Muskau und Görlitz

Von Fronleichnam übers verlängerte Wochenende wollen wir mit dem Wohnmobil vier schöne Tage im Spreewald und der Oberlausitz verbringen. Soweit es das Wetter zulässt planen wir neben Radtouren auch noch die sehenswerten Parkanlagen des Fürst Pückler in Cottbus und in Bad Muskau zu besuchen und wenn alles klappt auch noch einen Tag in Görlitz – einem sehenswerten Städtchen direkt an der polnischen Grenze – zu verbringen. Weiterlesen

Wanderwochenende in Garmisch Partenkirchen

Das verlängerte Wochenende waren wir wieder mal in Garmisch Partenkirchen beim Bergwandern. Einfach schön, da muss ich wieder ein bisschen Werbung für diese traumhafte Alpenregion machen 😉

Weiterlesen

Über Ostern mal Meeresluft schnuppern

Über die Osterfeiertage wollen wir für ein paar Tage ans Meer und zwar in die Gegend zwischen Caorle und Venedig. Einfach mal ausspannen, am Strand wandern, ein bischen Fahrrad fahren und auch mal gut essen gehen. Unser Wohnmobil hatten wir schon während der Woche Weiterlesen

Ancampen auf der Suche nach dem Frühling

Am Samstag früh morgens habe ich kurzerhand mein Wohnmobil aus dem Winterschlaf geholt. Der Wetterbericht hat zumindest für heute ein traumhaftes Frühlingswetter vorhergesagt 😉 . Was bietet sich da schöneres an als eine kleine Wochenendtour zum „ancampen“ zu nutzen. Weiterlesen

Kleine Wanderung – rund um den Gibacht und Dreiwappen

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz (GPS 49.336583, 12.766823) bei 93449 Althütte im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Von hier aus führt ein schöner Wanderweg erst bergauf zur Gaststätte Gibacht und von hier weiter nach  links über die Langlaufloipe zum Dreiwappenfelsen an der tschechischen Grenze. Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Mittelitalien und die Abruzzen

Das ist ein kleiner Reisebericht unserer Wohnmobiltour durch Mittelitalien. Besucht haben wir unter anderem die Toskana, Umbrien und die Abruzzen mit den Orten Florenz, Perugia, den Lago Trasimeno, Spoleto, L´Aquilla, Ascoli Piceno und andere.

weiterlesen hier ……

 

 

 

Waldkirchen und die Saußbachklamm

Waldkirchen ist ein bezauberndes Städtchen im Landkreis Freyung Grafenau im südlichen Bayerischen Wald, ganz nahe am Nationalpark Bayerischer Wald. Der Luftkurort stellt auch für Wohnmobilfahrer einen schönen Stellplatz am Freizeitbadepark Karoli bereit. Hier findet man im Sommer ein herrliches Wandergebiet und im Winter ein erstklassiges Skigebiet. Weiterlesen