Höhenwanderweg am Hohenbogen

Die letzten schönen Herbsttage nutze ich während der Woche nochmals um eine schöne Wanderung im Naturpark Bayerischer Wald zu unternehmen.
Mein Ziel ist dieses Mal der Höhenwanderweg am Hohenbogen, der bei schönem Wetter, einen fantastischen Fernblick in alle Richtungen bietet. In der Nähe des Gipfels befinden sich noch die ehemaligen NATO Aufklärungstürme, deren Schwerpunkt damals die die Überwachung der russischen, deutschen und tschechischen Streitkräfte war. Für die Fernmelde- und elektronische Aufklärung standen diese Türe mit zahlreichen Antennen zur Verfügung. Zwischenzeitlich dient dieser ehemalige Militärturm nur noch als Aussichtsplattform, der aber zur Zeit geschlossen ist.
Mein Ausgangspunkt in der Wanderparkplatz bei der Forstdiensthütte (GPS 49.240451, 12.908679) 93485 Rimbach
Die Zufahrt ist ein wenig sparsam ausgeschildert: Rund 1 km nach dem Ortsschild von Rimbach in Richtung Furth im Wald führt rechts der Diensthüttenweg zum Parkplatz hoch. Die steile Straße ist nur für Pkw´s freigegeben.
Hier beginnen zahlreiche Wanderwege. Der Höhenwanderweg ist mit der rot-weißen Markierung Ri11 sehr gut ausgeschildert. Für den etwa 10 Kilometer langen Rundweg sollte man eine Gehzeit von gut 3 Stunden einkalkulieren.

Foto oben: Forstdiensthütte – zwischenzeitlich eine GaststätteFoto oben: Die Doppeltürme auf dem Hohenbogen, unser heutiges Ziel Foto oben: Gipfelblick vom Hohenbogen nach OstenPanoramafoto oben – zum vergrößern anklicken –  Blick Richtung Neukirchen Hl. BlutFoto oben: Gipfelblick nach Süden ins Kötztinger Land Foto oben u. unten: Die ehemaligen Nato Aufklärungstürme, zwischenzeitlich Touristenattraktion und Aussichtsplattform ins weite Land  Foto oben: Gipfelblick Richtung Neukirchen Hl.BlutFoto oben: Berghaus Hohenbogen Foto oben: Informationstafeln am Wanderparkplatz

11 Gedanken zu „Höhenwanderweg am Hohenbogen

    1. Labby Autor

      Hallo Peter, vielen Dank. Ja so ein absolut blauer Himmel ist auch hier eine Seltenheit. Lieber mag ich ja blaue Himmel mit schönen Wolken. Liebe Grüße nach Kanada. Wolfgang

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. Labby Autor

      Hallo Gila, vielen Dank und immer gerne. Ja das war wirklich Kaiserwetter letzte Woche. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir noch ein paar schöne Tage bekommen. Liebe Grüße in den so schönen Norden. Wolfgang

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. Labby Autor

      Hallo Sigrid, vielen Dank. Ja ist es denn schon wieder soweit – mit dem Advent ? Auch von mir einen schönen Advent und ein schönes bevorstehendes Wochenende. LG Wolfgang

      Liken

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s