Sardinien – Teil 16

Es geht weiter auf der Rundreise um Sardinien

Costa Rei und Capo Ferrato

Unsere Fahrt geht weiter zur Costa Rei und dem Capo Ferrato (Region und Gemeinde Muravera). Der etwa 10 km lange Strand der „Königsküste“ wie die Costa Rei auch genannt wird, fasziniert durch seinen weißen Sand, den Kiefernwälder und die mediterranen Pflanzen, die ihn zu einem der beliebtesten Strände in Sardinien gemacht haben. Nahe am Strand steht der Berg Nai und das Capo Ferrato. Zur Beliebtheit der Costa Rei hat sicher auch die Nähe zur Hauptstadt Cagliari beigetragen. Cagliari ist nur etwa 50 km entfernt.

Zum alten Leuchtturm auf dem Capo Ferrato führt vom Strand aus ein schöner Wanderweg, quer durch Gestrüpp und vorbei an bizarren Felsen. Der Leuchtturm wird mittlerweile automatisch gesteuert, das Dienstgebäude unter dem Turm ist verwaist.
Da es nach unserem Ausflug mit der kleinen Wanderung auf das Capo schon etwas später geworden ist, beschließen wir auf dem Camping LeDune ganz in der Nähe zu bleiben.
Der Campingplatz in der Loc. Piscina ist sauber und gepflegt und mit 20 Euro Komplettpreis in der Nachsaison absolut empfehlenswert.

Foto oben und unten: Costa Rei Foto oben und unten: Capo Ferrato mit Leuchtturm  Foto oben: Sonnenaufgang am Campingplatz LaDune Foto oben und unten: Strandabschnitt des Camping LaDune an der Costa Rei

 

Fortsetzung Teil 17 folgt …….

 

23 Kommentare zu „Sardinien – Teil 16“

    1. Hallo Manni, vielen Dank. Die Wolken waren dort schon auch einfach fantastisch. Wenn Dir als Fotoprofi die Fotos gefallen, dann schmeichelt mir das besonders. Nochmals vielen Dank. Liebe Grüße Wolfgang

      Gefällt 1 Person

      1. bitte Wolfgang ich bin ganz bestimmt kein Fotoprofi aber es ist einfach toll anzuschauen.
        Ich fotografiere gerne und versuche für mich persönlich das beste daraus zu machen. Zu einem Profi fehlt mir die Ausrüstung aber auch das fachliche Können ! Danke aber natürlich für das Kompliment ! Ich bin mit meiner Fotografiererei zufrieden und manchmal ist das Einfache besser als das Gekünstelte ! >VG Manni

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Manni, aber man merkt schon, dass du mit Begeisterung dabei bist und das drückt sich auch in der Qualität deiner Fotos aus. So gesehen könnte man ja jemanden als Profi nur dann als Profi bezeichnen, der damit Geld verdient.
        Ist egal, mir gefallen halt deine Fotos. LG

        Gefällt 1 Person

      3. Also ich kann mich da nur bedanken für das Kompliment ! Wie gesagt, bezeichne mich ganz bestimmt nicht als Profi, aber muss dir auch Recht geben mit der Einschätzung. Ja ich versuche wirklich das Beste aus den Fotos zu machen und zwar ohne Nachbearbeitung ! Ich möchte die Foto immer so sehen wie ich sie gemacht habe und nicht ein Fotobearbeitungsprogramm. Ich finde die zeigen nicht die Wahrheit sondern verfälschen diese ! Wenn das Wetter eben nicht so schön war dann muss ich keinen blauen Himmel zaubern ! Viele Fotos sind für meinen Geschmack einfach nur kitschig und völlig realitätsfremd. Aber das ist Geschmacksache !
        Es freut mich wenn dir meinen Fotos gefallen und ich nehme mir immer auch sehr viel Zeit und versuche die verschiedensten Perspektiven um das richtige zu finden. Live und nicht am PC !!!
        Schönen Sonntag Manni

        Gefällt 1 Person

      4. Hallo Manni, gerne geschehen. Das mit der Nachbearbeitung sehe ich nicht so eng. Es verfälscht kein Bild wenn man die Kontraste oder die Farbsättigung erhöht oder auch die Belichtung nachträglich korrigiert. Das machen ja sogar manche Kameraprogramme automatisch. Aber wie du schon schreibst, ist das alles Geschmacksache und muss jeder für sich entscheiden. Liebe Grüße und schönen Restsonntag – Wolfgang

        Gefällt mir

      5. Das meine ich auch nicht! Klar kann man da ein bisschen spielen aber für mich hat es einfach Grenzen und ich habe hunderte von Fotos gesehen die für mich nichtssagend und völlig realitätsfremd sind ! Ich finde das ist kein Foto mehr

        Gefällt 1 Person

  1. Herrlich dieser weiße Strand der „Königsküste“! Da hast du eine gute Zeit zum Reisen gewählt, da die meisten Touristen nur im Sommer kommen. Deine herrlichen Bilder zeigen den fast menschenleeren Strand wie eine tropische Idylle der Südsee. Viele liebe Grüße aus fernen Kanada!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Peter, ja in der Tat. Mich hat das auch an die Südsee und oftmals an die TV Werbung erinnert. Hatte vorher nicht so richtig glauben können, dass es diese herrlichen Strände tatsächlich gibt. Liebe Grüße nach Kanada.

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo Sigrid, vielen Dank. Es freut mich sehr, dass Dir die Fotos gefallen. Die Strände waren wirklich traumhaft und kaum vorstellbar. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass wir den Strand mit fast niemanden teilen mußten. 😉 Liebe Grüße Wolfgang

      Gefällt 1 Person

      1. Ha ja, leere Strände sehen immer sehr schön aus, aber so hätte ich die nicht erwartet auf Sardinien. Hoffen wir mal, dass wir in diesem Jahrzehnt noch mal reisen können, wohin wir wollen, ohne Angst zu haben, uns anzustecken oder plötzlich im Risikogebiet zu urlauben! Z.Zt. informiere ich mich hier sehr intensiv über schöne Gegenden, Ausflugsmöglichkeiten etc. Für uns liegt ja auch der Schwarzwald vor der Haustüre und auch die Schwäbische Alb. Ist zwar nicht Sardinien und auch nicht die Bretagne, aber zur Zeit sind wir froh, wenn wir relativ sicher durch Corona kommen – und natürlich unsere ganze Familie. Bleibt auch ihr gesund! LG Sigrid

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Sigrid, ja da hast du recht. In Deutschland haben wir auch genug sehr schöne Gebiete, direkt vor der Haustüre. Mal sehen wie es mit Corona weitergeht. Liebe Grüße und bleibt alle gesund. LG Wolfgang

        Gefällt 1 Person

      3. Ich fürchte leider, dass Corona uns noch mindestens ein Jahr lang so begleiten wird, denn bis Impfstoffe verfügbar sind, werden die Leute eher unvernünftiger werden und halt auch ungeduldiger! Im Leben hätte mich mit so etwas niemals gerechnet. Corona ist wie die Pest ….. Nur dass wir heute medizinisch was dagegen tun können. Bleib besund!!!!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s