Tagesausflug zum Höllbachtal im Naturpark Vorderer Bayerischer Wald

Heute habe ich einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Höllbachtal im vorderen Bayerischen Wald gemacht. Dieses schon im Jahre 1950 ausgewiesene Naturschutzgebiet liegt bei 93179 Brennberg. Der Ausgangspunkt für die Wanderung durch das Höllbachtal befindet sich im Ortsteil Postfelden, es sind mehrere Wanderparkplätze ausgeschildert.

Soweit man die Möglichkeit hat, sollte man dieses Naturreservat während der Woche besuchen, denn an den Wochenenden und Feiertagen ist dieses Gebiet hoffnungslos überlaufen. Durch das Höllbachtal führt ein idyllischer, erlebnisreicher Weg abseits von Ortschaften. Ein traumhafter Wanderweg führt durch Urwald, einem Felsenmeer aus Granitblöcken und einem Bachlauf.
Einige Bilder hab ich euch natürlich auch mitgebracht:

Hier beginnt die Wanderung durch das Höllbachtal. Blick auf Brennberg, ganz klein ist die Burg noch zu erkennen. Eine herrliche Urlaubsgegend – nur mal so als Tipp 😉

und mein treuer Begleiter war auch mit dabei:

 

 

 

 

 

 

 

 

12 Kommentare zu „Tagesausflug zum Höllbachtal im Naturpark Vorderer Bayerischer Wald“

    1. Vielen Dank. Ja solche Bachläufe sind immer wieder faszinierend. Man hört nur noch das rauschen des Wassers und den Gesang der Vögel. Da könnte ich oft stundenlang verweilen. Liebe Grüße Wolfgang

      Gefällt mir

    1. Hallo Manni, vielen Dank. Ja solche schönen Täler gibt es im Bayerischen Wald tatsächlich noch einige. Macht immer wieder Spaß dort zu wandern. Gruss Wolfgang

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s