Jetzt beginnen sie wieder, die Christkindlmärkte

Heute haben wir wieder Mal Regensburg besucht. Nicht wegen der vielen Weihnachtsmärkte, sondern vielmehr um einfach durch die Altstadt zu bummeln. Die historische Altstadt lockt ja gleich mit vier Weihnachtsmärkten die Besucher aber die Altstadt ist ohnehin schon sehenswert. Einige Bilder habe ich natürlich mitgebracht:

18 Gedanken zu „Jetzt beginnen sie wieder, die Christkindlmärkte

    1. Labby Autor

      Hallo Peter, vielen Dank. Die historische alte Stadt mit dem Regensburger Dom ist einfach sehenswert. Gruss ins sicherlich winterliche Kanada – Wolfgang.

      Antwort
  1. mannisfotobude

    Top Nachtaufnahmen vom Regensburger Dom und ich wie sehe ist der auch angerüstet. Das Pech klebt auch immer an meinen Schuhen !!!! Mega gut auch das letzte Foto !!! Weihnachtsmärkte sind eigentlich nicht so mein Ding !!!! VG Manni

    Antwort
    1. Labby Autor

      Hallo Manni, vielen Dank. Ja Weihnachtsmärkte sind eigentlich auch nicht mein Ding. Ich war deshalb auch nur mit einer kleinen Lumix für die Jackentasche unterwegs. Den Regensburger Dom kenne ich auch nur mit irgendeinem Gerüst irgendwo. Ist die eine Stelle fertig, geht eine neue Baustelle los. Beim letzten Bild konnte ich auf einem Brückengeländer auflegen. Schön war der Bummel durch die Altstadt und deren Kneipen. Gruss Wolfgang

      Antwort
  2. away on a trip

    Der Regensburger Dom ist dir super gelungen! Regensburg ist wunderschön und die historische Altstadt ist sehr gemütlich. Zwei Jahre habe ich dort schon gewohnt, aber da gab es noch keine 4 Weihnachtsmärkte
    LG Andrea

    Antwort
    1. Labby Autor

      Hallo Andrea, vielen Dank. Da sind wir uns vielleicht schon mal über den Weg gelaufen. Bin in Regensburg zur Schule gegangen und habe danach auch noch einige Jahre dort gewohnt. Auch heute habe ich dorthin noch eine besondere Beziehung. Ganz liebe Grüße Wolfgang

      Antwort
  3. cablee

    Hallo Wolfgang,
    sehr stimmungsvolle Fotos hast du da mitgebracht. Blöderweise… denk ich an Weihnachtsmärkte, denk ich an Terror…
    Das sollte man eigentlich nicht, kann ich aber nicht ganz ausblenden.
    Liebe Grüße
    Gila

    Antwort
    1. Labby Autor

      Hallo Gila, vielen Dank. Ja da hast du Recht, so ganz kann man das wirklich nicht ausblenden. An jedem Ein- und Ausgang stehen ja die bekannten Riesenlegosteine die uns alle daran erinnern wie gefahrlos das wohl früher war. Liebe Grüße Wolfgang

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s