Italienreise: Florenz – Fortsetzung 2

Italienreise Fortsetzung 2
In Castelguglielmo hatten wir eine absolut ruhige Nacht. Der Stellplatz lag schön am Rande eines beschaulichen Städtchens und Lärm gab es auch keinen.
Heute Morgen geht es weiter in die Toskana. Wir haben uns einige Fahrstrecke vorgenommen, denn wir wollen bis nach Florenz durchfahren. Zuvor suchen wir noch einen italienischen Supermarkt auf, wäre doch zu unangenehm wenn nur noch Licht im Kühlschrank wäre 😉

Florenz

Über die Autostrada geht es nach Florenz. Dort hin fahren wir meist über die – jetzt neue – Autobahn. Die Staatsstraße SS64 über Pistoia bin ich schon einige Male gefahren und ist deutlich schöner aber auch wesentlich zeitaufwendiger und anstrengender. Gegen Mittag erreichen wir Florenz und fahren auch wieder den uns schon bekannten Stellplatz in Via del Gelsomino an. Der Stellplatz liegt sehr zentral in Florenz und mit 15 Euro für Florenzer Verhältnisse echt günstig.

Stellplatz in der Via del Gelsomino Florenz

Das Stadtzentrum ist von hier aus entweder mit dem öffentlichen Verkehrsmittel Bus erreichbar, dieser hält direkt vor dem Stellplatz oder man kann die zwei Kilometer bis ins Zentrum so wie wir auch leicht zu Fuß machen. Da das Wetter passt und es sehr viel zu sehen gibt kommen wir erst sehr spät wieder zum Wohnmobil zurück.

In Florenz bleiben wir über Nacht. Nachts ist es hier absolut ruhig und morgen früh werden wir schön vom Verkehr geweckt 🙂
Unsere Italienreise geht weiter nach Siena in der Toskana – Fortsetzung folgt …..

 

 

 

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu „Italienreise: Florenz – Fortsetzung 2

  1. Agapi

    Und wieder einmal.. sooo schöne Bilder 🙂 und zu lesen, als wäre man dabei! Dankeschön..
    Wir wollen auch über kurz oder lang mal nach Italien fahren, da komme ich sicher im Vorfeld gerne auf deine vielen Berichte zurück 🙂

    Antwort
      1. mannisfotobude

        ja genau ich mag Italien sehr gerne ! Mit dem Auto erreichbar, Meer , Berge, Seen alles was man sich so vorstellt.
        Preislich haben die Italiener aber schon kräftig aufgeschlagen in den letzten Jahren, ist zumindest mein Eindruck !!!
        Ist zwar jetzt nicht positiv aber trotz allem das Land „hat was “ !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s