Kreuzfelsen und Kötztinger Hütte

TitelEine schöne famlienfreundliche Wanderung führt von Reitenberg zur Kötztinger Hütte. Eine nahezu das ganze Jahr über gut begehbare und abwechslungsreiche Tour.

Von Bad Kötzting aus fahren wir über Reitenstein zu unserem Ausgangspunkt dem Wanderparkplatz in Reitenberg.

Etwa 1 ½ Stunden dauert von hier aus der Aufstieg über den Kreuzfelsen zur Kötztinger Hütte. Aufstiegsmöglichkeiten gibt es mehrere. Einmal über den Aussichtspunkt „Rundblick“ und dann weiter zum Kreuzfelsen oder der Wanderweg (K3) über die „Räuber Heigl Höhle“ .
Die Kötztinger Hütte ist ganzjährig bewirtschaftet.

Fotos zum vergrößern klicken

Kreuzfelsen

Kreuzfelsen mit grandiosem Blick ins Zellertal

Unten im Tal breitet sich das Zellertal mit dem Regental aus. Von hier oben aus genießt man einen Ausblick über den ganzen Vorderen Bayerischen Wald .

Ausblick vom Kaitersberg

Ausblick Richtung Arber

Gegen Osten, der Blick auf den Großen Arber

Panorama

Panorama

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s