Jahresende im Bayerischen Wald

Lam. Wer in Lam/Bay. Wald einen Wohnmobilstellplatz für eine Nacht sucht, wird sich schwer tun. Auf allen Parkplätzen scheinen Wohnmobile nicht sonderlich willkommen zu sein. Das Parken ist nachts für Wohnmobile sogar explizit verboten. Selbst der unattraktive und weit ausserhalb des Ortes liegende Großparkplatz ist für Wohnmobile tabu (Link). Kostenlose Park- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es dafür in den ohnehin wesentlich interessanteren Nachbarorten Bad Kötzting (Parkplatz Badewelt bzw. Parkplatz Volksfestplatz) oder der offizielle Wohnmobilstellplatz – gegen geringe Gebühr – im wunderschönen Kurort Bodenmais.

Kleiner Arbersee im Winter

Kleiner Arbersee im Winter

Seehäusl

Seehäusl im Winterschlaf

Arbersee im Winter

ein Grenzweg entlang der tschechischen Grenze

Advertisements

2 Gedanken zu „Jahresende im Bayerischen Wald

  1. ollespic

    Labby sehr schöne Bilder und Morgen ist noch ein bisschen Heller und bald ist die Frühling wieder da.
    Wir wünschen euch eines gutes 2014.
    Wer weist vielleicht ein Tag kreuzen unser Weg mit unserm Womos?
    Wir fahren immer 2-3 Mal pro Jahr nach Deutschland über Ostern sicher nach Wismar, weil wir findest so schön in Deutschland.
    Besten Grüssen
    Olle u. Gunilla
    PS Besuchen euch gerne mich in Internet:
    http://ojsweden.blogspot.se/
    http://www.flickr.com/photos/ollespic/

    Antwort
    1. labbys Autor

      Hallo Olle und Gunilla,
      ganz liebe Grüße nach Schweden. Wünsche euch und allen die hier mitlesen ein gutes neues Jahr 2014. Ja vielleicht kreuzen sich unsere Wege mal, wäre schön 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s