Im November an den Gardasee

Gardasee einmal ganz anders. Im November, wenn die Heerscharen von Touristen verschwunden sind und der See nur noch die Gardaseefreunde und -Genießer anzieht.
Die späte Jahreszeit am Gardasee bietet viele Vorteile: Menschenmassen die im Sommer den See belagern sind längst abgezogen und die Sehenswürdigkeiten rund um den See, die man einfach mal gesehen haben sollte, sind nun frei zugänglich.  Weiterlesen hier…

Torri del Benaco in der Spätherbstsonne

weiterlesen hier……

Advertisements